Frühling aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin

Die Fünf-Elemente-Lehre der TCM unterstützt mich bei meiner Arbeit als Shiatsu-Praktikerin und kann im Alltag auch oft sehr hilfreich sein, um die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Zurzeit befinden wir uns im Frühling, dem Holzelement, das Element der aufwärts Bewegung. Nicht nur in der Natur beginnt alles zu wachsen und sich auszubreiten auch der Mensch wird wieder beweglicher, wir kommen gut ausgeruht aus der Winterruhe mit neuer Energie wieder so richtig in Schwung.

Die Bewegung ist aufwärts, genau wie die jungen Pflanzen, welche im Frühling aus dem Boden sprießen. Die Emotion Zorn gehört in dieses Element, aber auch die Geduld. Zorn hat eine immense Kraft, welche nicht immer mit Aggression einhergeht, in dem eine große Portion Wille enthalten ist und genau dieser Wille ist notwendig, um wieder so richtig in Schwung zu kommen oder aus Sicht der Pflanzen den Boden zu durchbrechen. Gesunder Zorn ist also sehr wichtig, um unsere Kreativität und unseren Lebenswillen in Schwung zu bringen. Die Farbe vom Holzelement ist Grün, manchmal um die Augen oder Mund ersichtlich, wenn das Element aus dem Gleichgewicht geraten ist. Die Augen werden diesem Element zugeordnet, der Blick in die Weite/Zukunft, um die Dinge zu planen. Der Geschmack sauer, wird zugeordnet, zusammenziehend, adstringierend. Die Verbindung saurer Geschmack und unterdrückte Gefühle lassen sich Verbinden. Das Holzelement ist nicht nur im Frühling präsent, jeder Morgen, jeder Neubeginn enthält die Kraft der Holzenergie.

TIPP 1: Kommen sie in Bewegung, gehen sie raus in die Natur oder tanzen sie, damit ihr Holz in Schwung kommt und sich gut entfalten kann.
TIPP 2: Ergänzen sie ihre Gerichte mit frischen „grünen Lebensmitteln“, wie Sprossen, Kräuter und Gemüse. Die wilden Vertreter der Kräuter, wie Löwenzahn und Bärlauch sind besonders wertvoll.

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code